Human Capital-Beratung

 

Viele Unternehmen merken bereits, dass es schwierig ist, qualifizierte Mitarbeitende zu rekrutieren. Und es wird in Zukunft noch viel schwieriger werden.

Die Arbeitswelt 4.0 und die sich verändernde Demographie stellen Personalabteilungen vor große Herausforderungen. Mitarbeitende wollen keine Humanressource sein, denn sie sind das Kapital (human capital) des Unternehmens.

Studien haben ergeben, dass Unternehmen, die Gender- und Altersdiversität als bewusstes Steuerungsmittel einsetzen, erfolgreicher sind als Unternehmen, die dies nicht tun. Auch haben Millennials andere Vorstellung einer Work-Life-Balance als Babyboomer, etc. All diesen Themen gemeinsam ist, dass ihr (Nicht-)Einsatz über die Mitarbeiterfluktuation - und somit über die Geschäftsentwicklung Ihres Unternehmens - entscheiden.

Gerade KMUs fehlt oft jemand, der sich in allen Bereichen der Personalarbeit auskennt.

Wir unterstützen Sie sowohl bei der stategischen Beratung, als auch bei der praktischen Durchführung.

 

Damit Ihr Team gemeinsam den Geschäftserfolg bereitet!

Aktuelles

Rechtliche Aspekte bei Mitarbeiterentsendungen

Die Entsendung von Mitarbeitern stellt Dienstleistungsunternehmen oft auch vor rechtliche Herausforderungen. Besonders die unterschiedlichen arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen sowie die verschiedenen nationalen Sonderrichtlinien sorgen dabei häufig für Unsicherheit. Mehr ...

(Leitfaden für den Dienstleistungsexport, Hrsg. WK Kärnten und FH Kärnten, Jänner 2019, Kap. 4.3 - Experteninterview mit Mag. Birgitta Winkler LL.M.)

Durch Kooperation zum Erfolg
– Die Zukunft der Arbeitswelt –

(Birgitta Winkler & Werner Wutscher)

„Industrie 4.0“, das neue Schlagwort, das jedes Management-Seminar beherrscht. Damit verbunden ist die Vorstellung von Innovation in allen Bereichen, aber niemand weiß so recht, was das konkret bedeutet bzw. welche Auswirkungen dies auf die Arbeitswelt haben wird.

Traditionelle Arbeit, ein Auslaufmodell? zum Blog ...

Mag. Werner Wutscher MPA ist Gründer von New Venture Scouting. Als Business Angel verbindet er start­ups mit etablierten Unternehmen  schwerpunktmäßig im Bereich Nachhaltigkeit und greentech. Er ist Vorstandsmitglied von respACT und hält zahlreiche Aufsichtsratsfunktionen in  Österreich und Mumbai.

nach oben