Das sagen meine KundInnen ...

"Dem ÖBB Konzern ist das Thema Gleichstellung sehr wichtig und es wurden in der Vergangenheit bereits aktiv Maßnahmen gesetzt.

Aktuell wollten wir für alle Konzerngesellschaften eine gemeinsame Diversity Strategie erstellen. Frau Mag.a Birgitta Winkler hat diese Strategie entwickelt und dabei nicht nur die für den Konzern wesentlichen operativen und strategischen Aspekte berücksichtigt, sondern auch die dadurch erzielbaren Einsparungen aufgezeigt. Darüber hinaus begleitet Frau Mag.a Winkler auch unterschiedliche Projekte, die wir im Rahmen der Diversity Strategie umsetzen.

Die erstellte Diversity Strategie berücksichtigt die Besonderheiten unseres Konzerns mit ca. 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, der in fast allen europäischen Ländern über Tochtergesellschaften verfügt. Frau Mag.a Winkler hat diesen Prozess mit exzellenter fachlicher Kompetenz und einem guten Auge für Details in hervorragender Weise begleitet. Wir können Frau Mag.a Winkler nur wärmstens empfehlen."

Mag.a  Dr.in Traude Kogoj
Diversity Beauftragte des ÖBB Konzerns

"Die Zusammenarbeit mit Frau Mag.a Birgitta Winkler war für uns sehr zufriedenstellend und vor allem zielführend.
Ihre Herangehensweise an Themen und Lösungen ist geprägt von höchster Professionalität. Durch ihre Begleitung profitierten wir neben der fachlichen Kompetenz auch von ihrer Fähigkeit, stets sämtliche Details zu berücksichtigen. Der Arbeitsstil von Frau
Mag.a Winkler war stets geprägt von großer Wertschätzung gegenüber allen am Prozess Beteiligten. Sie hat wesentlich zum Gelingen des Projektes beigetragen."

Mag.a  Christine Siegel-Kaiser, siegel+kaiser
beratung_strategie_projektentwicklung

"Birgitta Winkler ist eine sehr aufmerksame und interessierte Zuhörerin, dadurch fallen ihr Dinge auf, die einem selbst nicht so bewusst sind. Durch ihre gezielten Fragestellungen kommt man so rasch auf den Punkt. Sie unterstützt Klienten dabei, dass sie ihre eigenen Lösungen erarbeiten – diese sind passgenau und perfekt auf die Situation abgestimmt. Ihre Klienten erleben, wie sich fachliche Kompetenz und tiefes Einfühlungsvermögen (gelebtes Yin-Yang) hervorragend ergänzen."

Michael Ebner

"Liebe Frau Magister Winkler!

Es ist ziemlich schwer, die Stärken Ihres umfassenden Fachwissen in den Bereichen Arbeitsrecht, Personalwesen, Mentalsteuerung, Psychologie, Personencoaching, Selbsterkenntnis, Motivation, Gerichtspraxis und vieles mehr in Kurzfassung auf den Punkt zu bringen.

In meiner langjährigen Tätigkeit als verantwortlicher Verkehrsleiter der ÖBB-Postbus GmbH hatte ich sehr oft die Gelegenheit, Ihr breitgefächertes Leistungsangebot für mein Aufgabengebiet zu nutzen. Ihre klaren Vorstellungen, wie optimale Leistungen nachhaltig zu erzielt werden können, waren für mich stets ein Ansporn, Probleme ganzheitlich zu betrachten und gemeinsam mit Ihnen Lösungswege zu finden. Ging es um Personalführung oder Themen rund um das Personalrecht, so erhielt ich immer umfassende rechtliche abgesicherte und auch menschlich vertretbare Informationen.

Besonders geschätzt habe ich Ihre Kompetenz in Psychologie, Mentalsteuerung, Selbsterkenntnis und Motivation. Ich habe dabei in den vielen Einzelgesprächen mit Ihnen und auch anlässlich der von Ihnen durchgeführten Seminarreihen mein Basiswissen ganz wesentlich erweitern können, um für die schwierigen Aufgaben als Verkehrsleiter gerüstet zu sein.

Eine besondere Fähigkeit von Ihnen muss ich jedoch extra anführen. Von Ihrer Philosophie an Probleme heranzugehen oder schwierige Aufgaben zu erfüllen, habe ich ganz enorm profitieren können. Strukturiert, fokussiert und zielorientiert wurden die Themen abgehandelt und umgesetzt. Es galt dabei auch die Nachhaltigkeit in manchen Bereichen sicher zu stellen.

Sicherlich werde ich Ihre Dienstleistungen bei Bedarf auch in Zukunft in Anspruch nehmen. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg, gutes Gelingen bei allen Ihren Vorhaben. Bis dahin viele liebe Grüße aus Eugendorf bei Salzburg."

Wolfgang Forsthuber

Verkehrsleiter ÖBB-Postbus GmbH

nach oben